Archiv der Kategorie: WDR

Twitter lohnt

Nun bin ich zwar im Shadowban, und war auch schon gesperrt und so, aber trotzdem lohnt sich Twitter. Es ist ein globales Dorf, und ich gehöre zu den üblicherweise gut informierten Waschweibern. Ich wasche Germoneys dreckige Wäsche (wie andere auch) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Wie erkennt man Propaganda?

Es ist einseitig und unterschlägt Fakten. Propaganda ist eigentlich nur ein alter Begriff für PR. Der öffentliche Debattenraum wird durch einen Orwellschen Sprachgebrauch beherrscht, denn die sog. Wertegemeinschaft unserer Weltgewaltordung benötigt dies. Der wichtigste Punkt dabei ist, dass wir immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

moderner Antisemitismus und die Polizei

Jemand, den der Spiegel als Deutscher verkauft und von dem WDR 5 in den Nachrichten zu berichten weiß, dass er palästinensische Wurzeln hat, hat aus dem Nichts einen Professor aus Baltimore angegriffen und geschlagen, ihm die Kippa vom Kopf geschlagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Islam, WDR, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Zeit für Popcorn

Seit Jahren schreibe ich gegen diese unselige GroKo, diese Kanzlerin des Grauens mit ihren Ministern der Unfähigkeit. Aktuell habe ich dieses Popcorn-Gefühl. Dieses Grusel-Kabinett der Unfähigsten der Unfähigen zerlegt sich selber. Ich sehe zu und empfinde Genugtuung. Dieses fiese Ding, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Das Gegenteil stimmt

Wenn man die Gazetten liest, die Talkshows verfolgt, die Tagesschau guckt, Radio hört (bei mir speziell WDR5) und und und, bekommt man den Eindruck, alles erstarrt aus Angst vor dem Sturz Merkels. Sollte Merkel stürzen, was ich hoffe, wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, SPD, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Sexuelle Belästigungen im WDR

Der geneigte und aufmerksame Leser dieses Blogs weiß das: ich habe eine Zeit im WDR und bei der GEZ gearbeitet. Ich bin damit sozusagen Insider. Nun berichtet der Spiegel von Hinweisen auf sexuelle Belästigung im WDR. Ich kenne keinen älteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, WDR | Kommentar hinterlassen

Schlägertrupps

Sie sind wieder unterwegs. Mal wieder linke. Diesmal ging es gegen die Familie eines Polizisten (!). Nachzulesen hier: https://www.tichyseinblick.de/meinungen/polizei-vermummte-stuermen-privatgrundstueck/, abgerufen am 20.05.2018 Man glaubt es einfach nicht. Ich habe den 1. Mai 1990 im Ostteil in Berlin erlebt, das war meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 1 Kommentar