Archiv der Kategorie: Ökonomie

Nationale Ökonomie

… und morgen früh wieder in den Stau

Morgen früh werde ich wieder im Stau stehen. Ich werde morgen früh eine weitere halbe Stunde meines Lebens vertrödeln zusammen mit tausenden anderen. Für die 26 Kilometer bis zur Arbeit werde ich wieder eine Dreiviertel Stunde brauchen, ohne Stau nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

NRW-Wahl: das Salzmännchen war da (West)

Salzmann, lieber Salzmann, es war heut mal soweit, wie sehen heut den Abwahlgruß, ehe Kraft in den Orkus gehen muss, die Löhrmann hat wohl geweint! Rot-Grün, übles Rot-Grün, es hat mir Spass gemacht, nun schnell zur Koalitionsverhandlung, ehe Merkel merkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Mein Leiden mit und an der SPD

Ich bin Soze. Absolut überzeugte Sozial-Demokratin. So lange ich denken kann. Ich finde die Demokratie gut, ich bin überzeugt dass Chancengleichheit dafür sorgt, das die besten Leute sich durchbeissen können. Ich glaube fest, das Autos keine Autos kaufen und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit | 6 Kommentare

Verzweiflung zur NRW Wahl

Was soll ich bloss wählen? SPD? Geh mich wech! Spätestens seit Schröders Agenda 2010 ist das unwählbare Plörre, ich hab da mein Parteibuch zurück gegeben. Heimatlos. Ich meine, die vollkommen irrsinnige Genderei hat mich in allen vier Examensarbeiten eine Note … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Politik-Quatsch-Platitüden

In Hamburg hat ein Polizist einen Schwarzen niedergeschossen, der irgendwelche Dirnen wohl aggresiv angegangen sein soll. Der Spiegel berichtete –> siehe auch http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hamburg-polizei-schiesst-mann-in-st-georg-nieder-a-1132781.html Nun schreibt man, das sei rassistisch gewesen. Oh man, nee. St. Georg ist jetzt nicht zwingend die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik | Kommentar hinterlassen

Oh – mein – Gott

Der Spiegel. Ehemaliges Nachrichtenmagazin. Heute dann doch eher ein Speigel. Schlimm genug, dass derzeit kaum ein Tag vergeht, indem Trump die Welt zum untergehen bringt, jedenfalls laut Spiegel. Heute das: Eurokrise Die Tücken der Schäublonomics Die Sorge vor einer neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aussenpolitik, Ökonomie, Verkommenheit | 1 Kommentar

Wie die Nazis passieren konnten

Nie habe ich das verstanden. Bis in unsere Tage. Jetzt verstehe ich es. Ich weiß jetzt wie die Nazis passieren konten und warum. Die NSDAP kam um 35 %, das ist fernab von jeder Mehrheit, noch weiter von der absoluten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit | Kommentar hinterlassen