Monatsarchiv: November 2017

Alleingänge

Fällt mir mal so auf. Wie viele Alleingäne hat Merkel so verbrochen? Erinnert sich noch jemand an Fukushima? Und den Ausstieg vom Ausstieg aus dem Ausstieg der Atomkraft? An so einem Tag darf man sicher nicht sagen, unsere Kernkraftwerke sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Die Glyphosat-Enscheidung und WDR5

Mittags gibt es eine Call-In Sendung in WDR5. Sie heißt Tagesgespräch. Von Anspruch sollen Bürger mit Experten diskutieren, moderiert von entsprechenden Redaktueren oder Journalisten. Dienstags bin ich gewöhnlich in meinem RZ und fahre dann so gegen Mittag zurück, Dienstags kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Berlin mag gescheitert sein, aber Köln ist auch nicht besser

Köln, die große Stadt in der ich arbeite. Ich fahre dort jeden Tag hin. Seit Jahren. Früher habe ich für Europas größte öffentlich-rechtliche Sendeanstalt in der Innenstadt gearbeitet, später dann für deren Inkasso-Büro. Spöttisch auch „Bockeldorf Inkasso“ genannt, angelehnt an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 6 Kommentare

Die rechte Wende – Widerspruch zu Fefe

Gestern habe ich mir den Film „die rechte Wende“ angesehn, ich halte diesen Film für sehenswert in jeder Hinsicht. Er dokumentiert, wie sehr die neue Rechte richtig liegt und Multikulti gescheitert ist. Die Rechten sind den Linken in jeder Weise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, IT, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Warum der Praragraph 219a wichtig und richtig ist

Der Paragraph 219a StGB stellt Reklame für den Schwangerschaftsabbruch unter Strafe. Hier der Gesetzestext: https://dejure.org/gesetze/StGB/219a.html, abgerufen am 26.11.2017 Es ist verboten, eigene Dienste zur Abtreibung anzupreisen und darauf hinzuweisen, dass man solche Dienste anbietet. Es sei denn, man ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Politische Schönheit der Antifa

Die von der AA-Stiftung ausgezeichnete und von ex-Stasi Ratte Kahane (1) hochgelobte Vereinigung „Zentrum für politische Schönheit“ hat sich konspirativ auf dem Nebengrundstück von Björn Höcke eingemietet und dort eine Art Holocaust-Mahnmahl Light errichtet. Mal davon abgesehen, woher das Geld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Der Pfert hat vihr Beiner, und hat er mal keiner – umfallt

    Neulich, also vor vier Tagen hat der Schulz noch gesagt, SPD steht für GroKo nicht zur Verfügung. Jetzt das. Niederländisches Modell. Kann man so machen, gar keine Frage, ist aber immer die Frage, ob das auch sinnvoll ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen