Monatsarchiv: Oktober 2017

Draghi packt die Bazooka wieder ein

Statt 60 Milliarden Euro „nur“ noch 30 Milliarden. Weil nämlich, nach nur fast drei Jahren die Inflation ins Haus steht und der Markt so richtig brummt, mit 2,1 % Wachstum. Sogar die Binnennachfrage sei gestiegen, so heißt es, was aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aussenpolitik, Ökonomie, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Banker und Versicherungsvertreter als Priester der Geld-Religion

So, wie die Kirche ihre Theologen und Priester hat, so hat auch die Ökonomie ihre Theologen und Priester, wobei die Ökonomen die Theologie bestimmen, und die Banker sich um das Seelenheil ihrer Schäfchen bemühen. Was haben Banker und Priester gemeinsam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 2 Kommentare

Theologie der Geld-Religion als Pseudo-Wissenschaft

oder die Unterdrückung der Wahrheit über das Wesen von Geld und Kapitalismus Schuldgeld ist also nichts anderes als eine Religion, denn das Geld entsteht aus dem nichts (fiat Money), es ist mit nichts gedeckt und man muss an seinen Wert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Die geheime Staatsreligion: Geld

Ich habe in meinem Blog schon erklärt, was Geld eigentlich ist, und man es herstellt, und das all die schönen Theorien vieles sind, nur nicht in der Nähe der Realität. Siehe https://osthollandia.wordpress.com/2015/01/15/was-geld-sein-sollte-und-was-geld-ist/ https://osthollandia.wordpress.com/2017/08/22/geldschoepfung-ist-beschiss/ https://osthollandia.wordpress.com/2015/01/24/inflation/ https://osthollandia.wordpress.com/2015/01/23/des-draghis-bazooka/ https://osthollandia.wordpress.com/2015/02/27/schuldenkrise-mal-wieder/ Wenn dieses umfassende und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Kein Vize für Glaser

Das sind schon ein paar saubere Patent-Demokraten, die in unserem Bundestag rumlungern. Wohlfeile, salbungsvolle Reden wurden da geschwungen, das Hohelied auf die Demokratie gesungen. Und dann: kein Bundestagsvize für Glaser. „Umstrittene“ Äußerungen zum Islam habe der getätigt. Nö, hat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Das GANZE Bild, Teil 2

Und weil es so schön ist, machen wir doch gleich mal weiter. Zum Ganzen Bild gehört, dass immer schon Nazis im Bundestag waren. Sie waren nie weg. Ich als Bürger will aber das Schlimme nicht wieder kommen lassen und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Das GANZE Bild, Teil 1

Der Journalismus heute ist nur mehr in der Lage, Mini-Fragmente zu liefern, nicht aber mehr das Ganze Bild. Diese Fragmente werden dann auch noch in schwarz-weiß geliefert und nicht mit allen Schattierungen. Wer heute die Tagesschau sieht und sich gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen