Heute, im Radio bei WDR 5

Heute war ich viel unterwegs. Meist im Stau. Was macht man im Auto, noch dazu im Stau? Richtig, Radio an, schon wegen des Verkehrsfunks.

1live? Die Musik ist gruselig, ausserdem Reklame. Und Durchsagen wie 1live: dreizehn! Äääh, ja. Wegen mir.

WDR 2? Seit der Umstellung machen die nur noch Kinder-Nachrichten, ausserdem Reklame. Muss nicht.

WDR 3? War früher richtig gut, da hatten die quasi nur klassische Musik, heute Dudelfunk.

WDR 4? Bin ich noch nicht alt genug für.

WDR 5? Viele Wort-Beiträge, Musik meist zu ertragen, gelegentlich gut, schon mal Pop aus dem Ausland, französisch, portugiesisch, italienisch. Wichtig: der Sender ist reklamefrei. Denn: Carglass nervt, Carglass nervt! (Der geneigte Leser möge sich an dieser Stelle den Carglass Dschingel vor sein geistiger Ohr holen)

Programm der PG Wort, schon im Morgenecho. Tenor zu gestern: die furchtbaren Sachsen sind alle Nazis, die Schweine. Die haben ihrer Majestät nicht gehuldigt sondern gepfiffen! Ja, glaubt man es denn!

Eine Sendung und 35 km später der Westblick. Tenor: der blöde Orban hat die Abstimmung verloren.

Rückfahrt, gegen Mittag. Sendung mit Call-In. Tenor: die Ungarn, alles Nazis. Das passiert, wenn man die Leute abstimmen lässt. Direkte Demokratie ist böse, nur Repräsentative Demokratie ist gut. Denn nur Abgeordnete wissen, was man zu wählen hat. *Grusel* Jemand fragte dann noch, wie man denn die Wahlbeteiligung zu bewerten habe und der passende Experte blubberte irgendwas. An der Stelle hätte ich vom Experten Expertise erwartet, etwa, Wahlbeteiligung bei Europawahl 27 %, bei Frage zum Beitritt zur Nato und EU auch nur 40 %. Das kam aber nicht.

Vom Büro in die Innenstadt (Mega-Stau, 2 Stunden für 6,5 km), ein Statistik Experte im Magazin Profit. Ich wollte mir den Namen gemerkt haben, aber leider, man wird nicht jünger. Der sollte was zur Rente sagen und meinte, obwohl das Niveau auf 40 % sinken wird, wird die Rente steigen und so wird es keine Altersarmut geben. Das wär wegen weil die Renten ja steigen und die Löhne noch viel mehr aber die Armutsgrenze ja nicht so viel. Und der hätte das selber ausgerechnet. Toll! Super! Ich vergleiche Relationen mit absoluten Zahlen und erzähle im Radio so einen Hirnriss. Dann noch, das die Riester-Rente eine Super-Sache wäre. Soll man unbedingt machen. Ja, nee, is klar.

Liebe Kinder, sowas passiert, wenn ihr zu oft am Radiergummi vom Bleistift kaut. Nicht machen.

Danach Politikum, das sei ein Meinungsmagazin. Das Ding ist mir schön öfter aufgefallen, wegen strunzdummen sog. Meinungen, meist völlig Argumentfrei. So auch heute. Ungarn, der böse Orban, das miese Volk, direkte Demokratie abschaffen! Die bösen Nazis in Sachsen, die arme Kanzlerin usw.

Und dann fährst du in die Tiefgarage und verlierst den Radiosender und irgendwie tut es dir nicht leid.

Advertisements

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Innenpolitik, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s