War sonst noch was?

Ach ja, ein LKW ist in Nizza in eine Menschenmenge gerast. 84 sind tot, der Ausnahmezustand um 6 Monate verlängert. Das soll ein Islamist gewesen sein.

Anderntags gab es einen „Putsch“ in der Türkei. 265 sind tot, so ungefähr 1000 verletzt, gut und gerne 25.000 aus dem Staatsdienst entfernt. Die sollen Anhänger von Fetullah Gülen gewesen sein. Aus dem Militär. Als ob. Gülen und Militär ist wie Katholen und Kommunismus. Da kann man auch behaupten, die Katholen machen einen kommunistischen Sturz.

In Würzburg ist ein junger Asylant mit einer Axt auf chinesische Touristen los. Woher soll ich wissen, was da war.

Die SPD Essen hat ihre Frontfrau verloren. Die Dame hat ein erfundenes Studium der Rechtswissenschften (!!!!) einem erfundenem Abi hinterher geschoben. SPD ist eh eklig.

Sonst war ruhig.

Advertisements

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s