Oweia…

Heute, auf der Website vom WDR5 Reklame für ein Stadtgespräch, hier die Überschrift:

WDR 5 Stadtgespräch aus Gladbeck Verkehrsinfarkt NRW – Wann rollt der Verkehr jemals wieder?

In NRW ist das Verkehrsaufkommen doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt. Die Autobahnen können die extrem gestiegene Zahl der Fahrzeuge nicht mehr aufnehmen. Die Folge: Dauerstaus. Wie kann der Verkehrsinfarkt in NRW vermieden werden?

Lieber WDR,

wenn endlich alle einsehen, dass man

  1. die Leute nicht täglich 50 KM und mehr für eine Strecke zur Arbeit durchs Land jagen soll (Zumutbarkeit)
  2. der ÖPNV nicht kaputt gespart werden darf, sondern ausgebaut werden muss
  3. Güterverkahr auf die Schiene gehört und nicht auf die Straße
  4. die Mieten in den Städten nicht so erhöhen, dass sich einfache Arbeiter und Angestellte das einfach nicht mehr leisten können und darum aufs Land ziehen

dann rollt auch der Verkehr wieder.

Hier sind alle wesentlichen Stellschrauben bis zum geht nicht mehr angezogen worden und nun wundert man sich, dass es nicht mehr geht.

Advertisements

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ökonomie, Innenpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s