Der Terror von Paris

Zunächst eine Klarstellung. Terror richtet sich immer an die Überlebenden, nie an die Toten.

Es war ein Freitag der 13., als der Terror losbrach. 129 Menschen tot, drunter auch – wie immer – die Attentäter, so um 300 Verletzte, viele davon noch in Lebensgefahr. Die Bilder waren und sind furchtbar und machen Angst, was sie auch sollen.

Es sollen Moslems gewesen sein, Wahabiten. Die Franzosen haben den Ausnahmzustand verkündet, also mehr oder weniger das Kriegsrecht ausgerufen. Sie kontrollieren die Grenzen. Die Belgier ebenfalls.

In Deutschland gab es Sondertalkshows. Die Menschen sollen blos nicht auf die Idee kommen, das der Terror und die Flüchtlingswellen etwas miteinander zu tun haben. Da wird dann emotionalisiert.

Klartext redet einer aus Polen, den man kürzlich abgewählt hat, Lezek Miller. Er heißt Merkel den größen Schadenverursacher in Europa (1), und Recht hat der Mann. Natürlich hat das eine mit dem anderen zu tun. Selbstverständlich!

Die USA überziehen die Welt mit Terror gegen Staaten, ja ganze Völker. Immer dann, wenn jemand etwas hat, was sie aber gerne hätten, reissen sie sich das unter den Nagel. Wer sich nicht freiwillig und sofort unterwirft, der wird zerbombt. Siehe auch das Buch „die einzige Weltmacht“ von diesem schrecklichen Brezinski. Washington glaubt, sie hätten das Recht dazu und sie denken, sie könnten einen Atomkrieg gewinnen. (2)

Die Leute fliehen vor dem Terror der USA und diese Flüchtlingsströme werden nach Europa gelenkt. Die Masse der Flüchtlinge stellt selber eine Waffe dar. (3)

Und während die europäischen Nachbarn das zumindest ahnen und die Franzosen es am eigenen Laib zu spüren bekommen, da macht bei uns der Plasberg eine Sondersendung um die Leute zu beruhigen. Und die Illner auch.

Man muss die Grenzen dicht machen. Man muss die Flüchtlinge zurück schicken. Man muss die Wehrpflicht wieder einführen.

Man muss sich auf Krieg einstellen.

Nachtrag: https://twitter.com/yannikouts/status/665555110467084289

(1) http://www.welt.de/politik/ausland/article148850484/Polen-will-EU-Fluechtlingsquote-nicht-mehr-erfuellen.html, abgerufen am 15.11.2015
(2) https://www.wsws.org/de/articles/2015/06/06/ukra-j06.html, abgerufen am 15.11.2015

(3) http://www.nytimes.com/2011/04/21/opinion/21iht-edgreenhill21.html?_r=1, abgerufen am 15.11.2015 und http://www.undispatch.com/forced-migration/, abgerufen am 15.11.2015

Advertisements

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s