Steuerrekord!!!!!

Der Staat, der Böse, hat so viele Steuern eingenommen wie nie zuvor! Sensation!

Ja, ja, schon klar. Hat er. Macht er immer. Jedes Jahr ist Rekordjahr, mit Ausnahme von wirklich wenigen Jahren, und da war Rezession.

So ist das im Wachstum, wenn das BIP steigt, steigen auch die Steuereinnahmen.  Das ist keine Sensation, das ist normal.

Problematisch ist nur, welche Steuern das sind. Ein Großteil ist leider konsumabhängig, sowas wie Umsatzsteuer oder Mineralölsteuer. Der andere dicke Batzen ist Lohn- und Einkommssteuer, wobei letztere nach oben gedeckelt ist.

Es zahlen also immer die Kleinen, während die Großen fast nix zahlen, denn man muss es relativieren. Prozentual vom Einkommen betrachten.

Advertisements

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Ökonomie, Innenpolitik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Steuerrekord!!!!!

  1. Martin1 schreibt:

    Ich kann nicht jubeln über jährlich neue Rekordsteuereinnahmen. Denn das bedeutet ja, dass der Staat uns noch tiefer in die Tasche gegriffen hat als zuvor. :-(((

    Ich meine: In Deutschland ist der Staat zu fett, und die zwangsweise abgepressten Steuern zu viel. Lieber einen schlanken Staat, der sich auf die Kernaufgaben konzentriert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s